Heilung

Epigenetik und DNA


Freude - Epigenetik und DNA

In sehr einfachen Worten, ist die Epigenetik die Wissenschaft hinter wie unsere Umwelt (wie unser Trauma) unsere Kinder und Enkelkinder betrifft. Legen Sie eine andere Art und Weise beantwortet Epigenetik Fragen, wie Trauma, das auf Ihre Urgroßeltern passiert eine solche Wirkung auf Sie haben.

Traditionell betrachtet Wissenschaftler, dass die DNA fixiert ist, wenn Sie konzipiert sind und sich nicht verändert. Eine Frau ist geboren mit all ihren Eiern gebildet, also nichts, was ihr passiert, sollte die DNA in diesen Eiern ändern können, oder ihre Kinder beeinflussen. Diese traditionelle Sicht eher auf schamanische und spirituelle Techniken zu lachen, die darauf bestanden, dass wir das Produkt unserer Eltern und Großeltern Erfahrung.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen, es stellt sich heraus, dass unsere Genetik ist nur ein kleiner Teil der Geschichte, wer wir sind. Zum Beispiel können eineiigen Zwillinge mit der gleichen DNA aussehen und sehr unterschiedlich verhalten. Es gibt sogar eineiige Zwillinge, wo ein Zwilling eine genetische Krankheit hat und der andere Zwilling nicht. Bis zum letzten Jahrzehnt war diese „wissenschaftlich unmöglich.“ Schließlich teilen sie die gleichen Gene. Sie unterscheiden sich nur in der Erfahrung, die ist, wo die Epigenetik in kommt.

Auf der Oberseite des menschlichen Genoms ist die epigenome (EPI bedeutet wörtlich auf der Oberseite). Es ist eine Reihe von Informationen, die bestimmt, wie Gene selbst auszudrücken - buchstäblich Gene ein- und auszuschalten. Unsere Erfahrungen (und unsere Vorfahren Erfahrung) buchstäblich Gene ein- und ausschalten.

Als sehr einfaches Beispiel: jemand kann das Gen für Brustkrebs hat, aber es ist die Erfahrung (eigene oder ihre Vorfahren), ob dieses Gen exprimiert wird bestimmt (das heißt, ob sie Krebs bekommen).

Epigenetik ist wirklich aufregend für mich, weil es viele Fragen beantwortet ich über Genetik hatte. Als Enkelkind von Holocaust-Überlebenden, wusste ich, dass Trauma (vielleicht sogar Erinnerungen) geerbt werden können. Einfach gesagt, wusste ich, dass die traditionelle genetische Ansicht falsch war.

Was können wir mit Epigenetik erklären?

Epigenetik kann sehr viel über unsere Persönlichkeit und unsere Gesundheit erklären. Es stellt sich heraus, dass einige der kritischen Faktoren, die bestimmen, wie glücklich und gesund wir sind zu erzählen, was passiert ist, um unsere Mutter und Vater (und deren Eltern) in kritischen Phasen in ihrer Entwicklung.

Zum Beispiel: Ein Hoden des Jungen reift, wenn er etwa 11 bis 12 Jahre alt. Der „Bauplan“ für sein Sperma ist bis zu diesem Alter nicht festgelegt. Es stellt sich heraus, dass ein Trauma wie diesem Alter können den Bauplan ändern. Neue wissenschaftliche Daten zeigten, dass, wenn ein Junge im Alter von etwa Zigaretten zu rauchen beginnt 11-12, seine Kinder und Enkel sehr wahrscheinlich sind, kürzer zu sein, haben Herzerkrankungen, Fettleibigkeit und andere Probleme. Ein Junge, der das Rauchen im Alter von 13 begann eine kürzere Lebenserwartung hat, aber es ist nicht so wahrscheinlich, dass seine Kinder leiden. Alter 11-12 ist ein kritisches Alter, in dem Knaben Erfahrungen die Epigenom auswirken kann - etwas, das mehr als 10 Generationen dauern kann wiederherzustellen.

Der kritischste Moment für ein Mädchen ist die Schaffung der Ovarien, in einem Baby (Fötus) , während sie noch in der Mutter ist. So Ihre Gesundheit hängt davon ab , was Ihre Großmutter mütterlicherseits geschah, als sie etwa 3 Monate schwanger mit Ihrer Mutter war! Bemerkenswert!

Wie wichtig ist das? Ich denke , es ist von grundlegender Bedeutung. Genetiker findet nun , dass fast alle Krankheiten, an einer Depression zu Krebs, Diabetes, Herzerkrankungen, etc., einen epigenetische Faktor hat. Das ist wissenschaftlich sprechen zu sagen , dass sie durch Vorfahren Trauma beeinflusst werden (was wir schon wissen!).

Warum ist es so wichtig? Denn wenn Sie wissen, dass die meisten Krankheiten sind epigenetische, können Sie diese Krankheiten durch eine epigenetische Heiltechnik heilen. Um das Beste aus meinem Wissen (nach einem Forschungs Jahr) Referenzpunkt-Therapie ist die einzige Mainstream-Heilmethode, die diese Wissenschaft angenommen hat. Eine besondere Erwähnung geht an das Institut für Peak-Staaten, die diese Wissenschaft umfasst (obwohl es kein Mainstream Heilmethode ist). Wenn Sie einen anderen finden, mich zu kommentieren hier bitte wissen lassen.

„Ihre DNA umprogrammieren“ Um Verwirrung zu vermeiden, bitte wissen, dass die Epigenetik hat nichts mit falschen Behauptungen zu tun, Sie könnten gelesen haben, dass einige spirituelle Heiler können Jeder einzelne Test hat das Offensichtliche bewiesen: dass die genetische Sequenz in der DNA festgelegt ist. Wenn Sie ein bestimmtes Gen (zB für eine Krankheit) keine Menge Heilung haben dieses Gen verändern - aber Heilung kann sich ändern, ob das Gen ein- oder ausgeschaltet wird. (Diese 2 Dinge sind sehr unterschiedlich.) Ich wünsche New Age Heiler all diese Wissenschaft lernen konnte, weil machen unbegründete Behauptungen über DNA unsere gesamte Branche einen schlechten Namen gibt.

Es gibt so viel mehr Ich möchte über Heilung der Epigenom zu teilen. Ich werde weiter über dieses Thema zu schreiben. Ich glaube, Sie, dass die Epigenetik finden, und die Referenzpunkt-Therapie Antwort darauf, Ihre Fragen beantworten wie: „Warum mache ich diese Krankheit habe, wenn meine Familie nicht“ oder „Wie kann ich heilen, was zu meinen Eltern passiert?“